Autoren

Dieses Blog ist ein gemeinschaftliches Projekt der Fachhochschule der Polizei Brandenburg (FHPolBB) und wird durch Beiträge von Lehrenden, Mitarbeitern sowie Studenten der FHPolBB unterstützt. Zusätzlich bilden externe Gastblogger einen wichtigen Beitrag zum Gelingen des Konzepts.

Ziel ist es, anregende und praxisorientierte Beiträge zum Thema Cybercrime zu publizieren. Ein Schwerpunkt wird dabei auf (cyber-)kriminologische Aspekte gelegt. Die Beiträge sollen die Diskussion in der akademischen Welt anregen und gleichzeitig relevante Hinweise für die Praxis liefern. Wir sind der festen Überzeugung, dass Wissenschaft (auch) praxisrelevant forschen sollte, während nachhaltig gelingendes Handeln in der Praxis nur auf Basis wissenschaftlicher Forschung sinnvoll ist. Um dies zu ermöglichen, muss Wissenschaft verständlich und um einen aktiven Dialog mit der Praxis bemüht sein. Daher soll dieses Blog Brücken zwischen Forschung, Theorie und Praxis schlagen. Unser Ziel ist es, einen Beitrag zu leisten, damit die virtuelle (ebenso wie die reale) Welt ein wenig sicherer für uns alle gestaltet werden kann.


Admin: Prof. Dr. Frank Robertz

Blog01
Regelmäßige Blogger: Prof. Dr. Frank Robertz, Marko Rogge und Studierende der FHPolBB
Gastblogger: Robert Kahr, Dr. Svenja Post und Alexis Below sowie internationale Forscher
Webmaster:  Marcel Kaber