Kurzinfo: DsiN-Index 2014

Der Index „Deutschland sicher im Netz“ (DsiN) misst die Bedrohungslage und das Schutzniveau der Internetnutzer in Deutschland, um daraus Aufklärungsmaßnahmen abzuleiten. Die aktuelle Veröffentlichung des Index hebt nun hervor, dass die Bekanntheit von IT-Schutzmaßnahmen bei den Verbrauchern zwar überraschend gut ausgeprägt ist, dass die Schutzmaßnahmen jedoch trotz dieser Kenntnisse oft nicht angewandt werden. Für den sicheren und souveränen Umgang mit dem Internet müssten die Aufklärungsangebote stärker auf die Bedürfnisse der jeweiligen Nutzergruppen zugeschnitten werden – so könne die individuelle Sicherheitslage tatsächlich effektiv verbessert werden. Ausführliche Informationen bietet eine 40-seitige Übersicht zum DsiN-Index 2014.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code